• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start

Willkommen

 

...des Theatervereins Gemütlichkeit Kervenheim!

 

Auf unserer Internetseite informieren wir über aktuelle und bereits gespielte Theaterstücke.

Für Anregungen, Ideen oder Kritik sind wir ebenfalls sehr dankbar.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite!

TVG-Kervenheim

Ticketbestellung

Termine

zum aktuellen Stück

 

______________________________________________________________________________________

Mitgliederversammlung beim 140-jährigen Theaterverein

Erich Derricks führt weiterhin den Theaterverein

"Gemütlichkeit 1879" in Kervenheim

Theaterverein Gemütlichkeit 1879 ehrt langjährige Mitglieder

Im Jubiläumsjahr 2019 führte der Theaterverein Gemütlichkeit seine diesjährige Jahreshauptversammlung wieder im Haus Brouwers durch. Der erste Vorsitzende Erich Derricks begrüßte alle anwesenden Mitglieder ganz herzlich und freute sich, dass so viele der Einladung gefolgt waren.

Ein ganz besonderer Gruß ging an die Ehrenmitglieder Heinrich Halman und an Heinz Schmetten, sowie an die Ehrenvorsitzende Gisela Franzen. Derricks bedankte sich bei allen Vereinsmitgliedern und Angehörigen für die sehr gute Arbeit und für die hervorragenden Leistungen auf- und hinter der Bühne.

Gisela Franzen verlas danach, den von ihr humorvoll und prägnant verfassten Jahresbericht 2017 / 2018. Ebenso berichtete die Spielleiterin Michaela Leisten über die abgelaufene Theatersaison und bedankte sich bei allen Akteuren, Bühnenbauern und bei allen Beteiligten für die Spitzenleistungen im letzten Jahr bei der Aufführung:

"Stress im Champus-Express"

Diese Aufführungen haben mal wieder alle Erwartungen der Zuschauer voll erfüllt, so Michaela Leisten. Großer Applaus für diese Beiträge.

Danach erfolgte der Kassenbericht. Unsere Kassiererin Verena Koenen konnte leider nicht an dieser Jahreshauptversammlung teilnehmen. Daher berichteten Beate Gansen und Cäcilia Horlemann über eine gut geführte Kasse und eine ordentliche Kassenführung. Der Kassenbestand hat sich zum Vorjahr positiv verändert und somit konnte Entlastung erteilt werden. Als neue Kassenprüfer wurden Christa Schmitz und Heinz Schmitz gewählt.

Es erfolgte die Neuwahl des gesamten Vorstandes. Der alte Vorstand trat komplett zurück und der Altmeister Hans Tervooren (89 Jahre) übernahm den Vorsitz für die Neuwahl des Vorstandes. Gekonnt, zügig und humorvoll bedankte er sich, auch im Namen der Mitglieder beim gesamten Vorstand für die gute Führung im Theaterverein. Danach ging es Schlag auf Schlag. Der 1. Vorstzende Erich Derricks wurde einstimmig wieder gewählt und bleibt weiterhin an der Spitze des so erfolgreichen Theatervereins. Alle anderen Vorstandsmitglieder wurden ebenso bestätigt und werden für zwei Jahre ihre Tätigkeiten fortsetzen.

1. Vorsitzender: Erich Derricks

2. Vorsitzende: Michaela Leisten

Kassiererin: Verena Koenen

Spielleiterteam: Gisela Franzen -Susanne Lembert - Michaela Leisten

Beisitzer: Dorothee Rülke - Beate Gansen

Pressewart: Heinz-Theo Bruckmann

Als Dank und Anerkennung für die gute Vereinsarbeit gab es großen Applaus von allen anwesenden Mitgliedern.

Erich Derricks bedankte sich im Namen des gesamten Vorstandes für das Vertrauen. Jetzt konnten die neuen MItglieder aufgenommen werden. Katharina Goebel, Georg und Jonas Werner und Clemens Dauben gehören jetzt fest zum Theaterverein und haben schon großartige Leistungen gezeigt. Alle Vereinsmitglieder freuten sich über diese Neuaufnahmen und gratulierten herzlich. Auch Tobias Langenhuizen (Enkel des unvergessenen Werner Langenhuizen und 16 Jahre alt) wird neu zu uns kommen und sozusagen die "Bretter der Welt betreten". Wir freuen uns alle darauf.

Unser Vergnügungsausschuss mit Annika Letfort, Marlene Büssers, Stefan Spittmann und Jügen Leisten hatten im November 2018 einen gemütlichen Vereinsabend organisiert. Herzlichen Dank für diesen schönen Abend mit so frischen- und neuen Ideen. Der neue Vergnügungsauschuss mit Simone Gansen, Jonas Werner, Markus Scheffer und Clemens Dauben wird bis 2020 für spannende Momente und Begegnungen sorgen. Wir freuen uns jetzt schon darauf.

Es folgten danach die Ehrungen.

Hilde Peters ist nun 65 Jahre im Theaterverein. Renate Görtz schon 50 Jahre und Christa Schmitz auch schon 40 Jahre.

 

 

 

Viele Erinnerungen werden wach, wenn wir an die perfekten schauspielerischen Leistungen und an die wunderschönen Rollen bei so vielen Aufführungen denken. Der Theaterverein "Gemütlichkeit 1879" ist einfach stolz auf Euch, liebe Jubilare. Ohne Euch, wären wir ein ganz Stück ärmer. Herzlichen Dank für dieses Engagement, so der Vorsitzende. Ein Blumenstrauß und großen Applaus vom Vorsitzenden, Vorstand und von allen Mitgliedern für die besonderen Verdienste um den Verein.

 

 

 

 

 

 

 

Bevor die Jahreshauptversammlung endete, erinnerte der Vorstand noch mal an die Aktivitäten im Jubiläumsjahr.

Unsere Aufführungen 2019:

Samstag, 26.Oktober 2019 um 19.30 ist die 1. Abendaufführung

Sonntag, 27.Oktober 2019 um 18.00 Uhr "Benefiz" Aufführung für einen wohltätigen Zweck (näheres wird noch bekannt gegeben)

Freitag, 01. November 2019 (Allerheiligen) um 19.00 Uhr ist die 2. Abendaufführung

Sonntag, 03. November 2019 um 15.00 Uhr ist "Theater am Mittag" mit Kaffee und Kuchen.

Die Versammlung wurde geschlossen und man ging "Traditionsgemäß" zum gemütlichen Teil über. Nach gutem alten Brauch gab es ein leckeres Schaschlik und ein kühles Bierchen. Alle Mitglieder fühlten sich wohl (von 16 Jahre bis 92 Jahre) eben wie in einer Großfamilie, gemütlich wie zu Hause ... im heimatlichen "Kervenheim".